Neues Video zur Single ‘Virus (21 Strophen)’

Am 19. April brachte Markus Maria Jansen das neue Liedgedicht/Gedichtlied ans Licht. Es ist bisher der längste Song, den er je veröffentlicht hat.

JANSEN nennt es VIRUS (21 Strophen Deutschland”. Der erste Gedanke, der einem beim Lesen des Titels in den Kopf schießt, ist “ach schon wieder die Corona…”. Nein, nein. JANSEN hat andere Viren in seinem Hinterkopf.  Sicherlich wird es kein Zufall sein, dass Herr JANSEN das Video zu VIRUS (21 STROPHEN DEUTSCHLAND) just um den  08. Mai 2020, 75 Jahre Befreiung vom Nationalsozialismus, herausgebracht hat.

Lest aber selbst, was JANSEN uns sagen will-> Virus (21 Strophen Deutschland)

Aktuelles Album – Die Unschuld der Gebäude

VÖ: 21. April 2018 am Record Store Day: DIE UNSCHULD DER GEBÄUDE

Jansen – Live

Termine


Aktuell sind keine Konzerte angekündigt. Sobald sich die Informationslage ändert, werden die Daten auf dieser Webseite und per Newsletter bekanntgegeben.

Bookinganfrage
Ver­an­stal­ter, Book­ing-Agent­uren, Event­agent­uren, Stadt­fest-Ver­an­stalt­er und alle die JANSEN buchen möchten, können sich gerne mit JANSEN in Verbindung setzten.

Jansen – Neues & Aktuelles

Rezension in der Gitarre & Bass Juli 2018

021In der Gitarre & Bass, Ausgabe Juli 2018, wurden die aktuellen Platten von M. Walking On The Water (“Dogma 13“) und Jansen (“Die Unschuld der Gebäude“) in der Rubrik VINYL vorgestellt. 3113101 Vielen Dank an Lothar Trampert von der Zeitschrift “Gitarre & Bass”, der uns diesen Bericht freundlicherweise zur Veröffentlichung freigegeben hat.

Jansen veröffentlicht neuen Song “EinsEinsNeun”

Jansen hat auf dem Sampler “Killing The 90’s” von Bellerparks..Records veröffentlicht. Allein die Verpackung ist schon ein Gedicht. Sehr schön gemacht! Absolut limitiert auf 100 Stück! Und das für nur 15,00 € zzgl. Versandkosten. Deeplink zu “Bellerparks.Recors und Bestellmöglichkeit:  https://bellerparkrecords.bigcartel.com/product/killing-the-90s-bellerpark-records-007        

29.04.2018 JANSEN – Vinyl – Release “Die Unschuld der Gebäude”, Kulturfestival X in Aachen

JANSEN – Album-Präsentation “Die Unschuld der Gebäude” – Live am 29. April 2018 im DUMONT, Aachen JANSEN sind: Markus Maria Jansen: Gitarre, Gesang Markus Türk: Bass, Trompete André Hasselmann: Schlagzeug Warm-Up-Konzert: Sonntag, 29. April 2018, 20:30 Uhr Dumont, Zollernstraße 41, 52070 Aachen JANSEN Abendkasse: 3,50 € Webseite: www.Dumont-Aachen.de Ein Kooperationsprojekt mit der StädteRegion Aachen als […]

Review “Eigenwillige Songs im Wundergarten”

Anlässlich der Veröffentlichung des Albums “Die Unschuld der Gebäude” und eines von “JANSENS Heimlich-Gigs” hat die Westdeutsche Zeitung am 22. April 2018 einen Bericht über JANSEN unter dem Titel “Eigenwillige Songs im Wundergarten” veröffentlicht.

 

Ja, ich will

den JANSEN-Newsletter